Abenteuer Natur ZU JEDER JAHRESZEIT!

Die Masuren sind ein beliebtestes Reiseziel für Polen, Deutsche und Naturliebhaber aus der ganzen Welt. Seit vielen Jahren kommen hier nicht nur im Sommer, sondern auch in anderen Jahreszeiten Tausende von Touristen u. a. Vogelbeobachter, Angler, Jäger, Wanderer, Radwanderer und vor allem – die Ruhe und Erholung Suchenden. Zu jeder Jahreszeit findet man hier etwas für sich: intensive Farben der Blütezeit im Frühling, Bademöglichkeiten im Sommer, die malerische Farben des Herbstes und märchenhafte Landschaften im Winter.

Tag 1

Thorn

  • Zwischenübernachtung in Thorn

Tag 2

Stadtbesichtigung in Thorn

  • Thorns Sehenswürdigkeiten wurden von UNESCO als Weltsehenswürdig eingestuft. Sie sehen die St. Johannes Pfarrkirche, das altstädtische Rathaus, die Marienkirche und die Überreste der Ordensburg.
  • Busfahrt über Allenstein zum Herzen Masurens: Sensburg (Mragowo)
  • Übernachtung in Masuren

Tag 3

Masurenrundfahrt

  • Sie sehen u. a. den Kirchen-Kloster-Komplex in der Heiligen Linde, das ehemalige Feldquartier Hitlers „Wolfschanze“ bei Rastenburg, Steinort, den damaligen Sitz der Familie Lehndorf, Lötzen (Gizycko) mit Festung Boyen, Schloss Rhein (Ryn), bezaubernde Nikolaiken – Venedig in Masuren
  • Übernachtung in Masuren

Tag 4

Masurischen Seen – Johannisburge Heide

  • Eine Schifffahrt mit der „Weißen Flotte“ von Nikolaiken bis Ruciane Nida in die Johannisburger Heide. Nachmittags unternehmen Sie eine Wanderung den Muckersee entlang und unternehmen eine Stakenbootsfahrt auf dem malerischen Fluss Krutinna
  • Übernachtung in Masuren

Tag 5

Ermland

  • Ausflug nach Ermland. Die Route führt zuerst nach Heilsberg. Besichtigung der ehemaligen Bischofsburg in Heilsberg. Weiter führt die Route nach Allenstein, Hauptstadt von Ermland. Anschließend können Sie ein Folkloreshow genießen: Fahrt mit Pferdegespann durch idyllische Landschaft, Präsentation der Pferde, Spezialitäten der regionalen Küche, Musik und Tanz
  • Übernachtung in Allenstein

Tag 6

Allenstein

  • Heimreise
close form

Form